Vorname/n: Amelie
Nachname: Tegal Laget
Ruf/Spitz-name: Amelie lediglich
 
Rasse: Ehemaliger Mensch, dann wurde sie aus Hass zum Dämon geboren
Alter: 10, als sie als Mensch starb, sie behielt ihre Äußere Hülle, doch im inneren verfaulte ihr Fleisch 30 Jahre lang.
Geschlecht: weiblich, jedoch kann sie sich nach belieben verwandeln, das einzige ws gleich bleibt ist ihr Geschlechtsorgan
sexuelle Ausrichtung:Alles, was sich ficken lässt...
 
Größe: 1.45 m
Gewicht: das geht niemanden was an
 
Zugehörigkeit: Der Hölle selbst
Rang: selbsternannter Rachegott an der Menschheit
Berufung: Dämonin, den Menschen unsägliches Leid zufügen
 
Herkunft und Familie
 
Geburtsort: Erde, in einem kleinem Ort in Texas
Wohnort: Die Hölle selbst;
Relevante Orte: Die Erde
Familie: Die, die sie töteten sind nun selber tot, sie haben unter ihrer Rache zu tragen gehabt. Die einzige Person, die ihr blieb ist ihre Schwester Marie. Ähnlich wie sie litt sie unter ihren Eltern und wurde wie sie als Däonin wieder geboren.
 
Persönlichkeit und Charaktereigenschaften
 
Charaktereigenschaften: sadistisch, menschenhassend, alles Lebendige verabscheuend
 
 
Vorlieben: Tot, Gewalt, Folter und Schmerz, wenn jemand Leidet, lächelt sie.
Abneigungen: familiäre Liebe
 
Hobbys: Morden und Foltern
 
Fähigkeiten
 
Kampfstil: Sie nutzt ihre Kräfte
 
Bewaffnung: Das Kokoro-Maru [=Kreislauf der Seelen]

Fähigkeitenklassifizierung:
    * Kraft: hoch
    * Ausdauer: hoch
    * Reaktionszeit: hoch
    * Geschicklichkeit: hoch
    * Wiederstandskraft: hoch  
    * Geschwindigkeit: sehr hoch
    
 
Spezielle Kräfte:
 
Schmerz der Tochter; Hierbei kann Amelie bei der einfachen Berührung eines Menschen ihn den Schmerz
spüren lassen, von 1000 Nadeln, welche in seine Haut stoßen, jedoch hat dies keine physischen folgen.
 
Vaters weise Worte; Amelie kann mit dieser Kraft sich jedes Wesen mit schwachem Willen zum Untertan machen
und so zum Beispiel eine Tier-Armee befehligen.
 
Mutters Umarmung; Amelie muss lediglich einen Menschen umarmen und schon saugt sie ihm Lebenkraft ab und 
regeneriert sichselbst.
 
Großmutters sanftes Kopftäscheln; Hierbei muss Amelie lediglich den Kopf einer Person berühren, welche
daraufhin in Ohnmacht fällt.
 
Großvaters Geschichte; Amelie stößt hierbei einen Schrei aus, welcher so schrill und stark ist, dass sogar die 
Umgebung leicht beschädigt wird
 
Hass der Familie; Hierbei kann Amelie einen Menschen durch einen einzigen Blick unsägliche Qualen bereiten. Sie 
kann ihn nach Belieben quälen, sollte sie alle anderen Techniken bereits angewandt haben. Jedoch kann Amelie
damit niemanden töten, wie keine ihter Fähigkeiten.
 
Biographie
 
Ziele: Den Menschen unsägliches Leid bringen.
 
Die Story des Charakters: folgt noch
 
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!